Biogas- und Biomasseheiztechnikemotion-pic_branchen-bio

Die Beschickung von Biogasanlagen durch nachwachsende Rohstoffe wie z.B.: Mais, Gras (biologische Abfälle) steigert den Gasertrag und somit die Wirtschaftlichkeit.

Die Antriebe von SPÖRK zeichnet nicht nur ein hoher Explosionsschutz (ATEX 95), der wegen der aggressive Gasatmosphäre gegeben sein muss, aus, sondern auch dauerhafter Korrosionsschutz und robusteste Ausführung der Getriebe, um diversen Stoßbelastungen bei den Förderschnecken im Aufgabebunker standhalten zu können!

Aufgrund jahrelanger Erfahrung in dem Bereich Antrieb von Förderbändern und Förderschnecken sind wir in der Lage, die Anlage nicht nur im Getriebebereich, sondern ergänzend durch Prozess-SPS zu automatisieren, verbunden mit einer Visualisierung und aufgesetzter Betriebsdatenerfassung. Somit ermöglichen wir eine jederzeitige Auswertung der Produktionsdaten bei Einbindung des Internets weltweit!

Eine Komplettlösung – ein Ansprechpartner!
Alles aus einer Hand!