Erweiterungsmodule JX3

Jetter NEU WEB

 

 

JX3-BN-CAN (CAN-Buskopf)

JX3-BN-Can

Der CAN-Buskopf JX3-BN-CAN ermöglicht den Aufbau von dezentralen E/A-Stationen aus JX3-Erweiterungsmodulen und deren Anschluss an die Steuerungen JetControl-24x und JetControl-647.
Es können maximal 16 Erweiterungsmodule an einen JX3-BN-CAN Buskopf angeschlossen werden.

Merkmale von JX3-BN-CAN:

  • Automatische Adressierung
  • Automatische Baudrateneinstellung
  • Automatischer Busabschluss
  • Kompatible Steuerungen: JC-24x und JC-647 mit JX6-SB(I)
  • Maximal 256 digitale E/A-Kanäle pro Station
  • Maximal 64 analoge E/A-Kanäle pro Station
  • Umfangreiche Diagnosemöglichkeiten, vor Ort und über die Steuerung

[Jetter JX3-BN-CAN Detailinformationen]

JX3-BN-ETH (Ethernet-Buskopf)

JX3-BN-ETHDer Buskopf JX3-BN-ETH dient zum Aufbau von dezentralen E/A-Stationen. Das Modul ermöglicht die synchrone Kommunikation über Ethernet zwischen Steuerungen der JetControl-Familie und der dezentralen E/A-Station.
Der Buskopf JX3-BN-ETH kann bis zu 8 JX3-Erweiterungs­module mit Span­nung versorgen. In Kombi­nation mit dem Span­nungs­ver­sorg­ungsmodul JX3-PS1 können an den Bus­kopf bis zu 16 JX3-Er­weiterung­smodule ange­schlossen werden. Es können de­zentrale E/A-Stationen mit bis zu 256 E/A-Kanälen aufgebaut werden.

Merkmale von JX3-BN-ETH:

  • Ethernet-Buskopf für JX3-Erweiterungsmodule
  • Sehr schnelle E/A-Verarbeitung
  • Integrierter 2-Port-Switch
  • Wahlweise statische oder dynamische IP-Adressvergabe
  • Synchrones Ethernet-Protokoll
  • Diagnose, vor Ort und über Steuerung
  • Zum Betrieb an allen Steuerungen der JetControl-Familie

[Jetter JX3-BN-ETH Detailinformationen]

JX3-COM

JX3COMDas  Gateway-Modul JX3-COM ermöglicht die Kommunikation mit unterschiedlichen Feldbussystemen. Das Modul ist für Ethernet IP und PROFINET® erhältlich.

Merkmale:

  • Austausch von zyklischen Daten
  • Austausch von azyklischen Daten
  • Leuchtdioden zur Überwachung der Kommunikation und Versorgungsspannung

Varianten:

  • Ethernet-IP-Adapter: JX3-COM-EIPA
  • PROFINET®-Device: JX3-COM-PND

[Jetter JX3-COM Detailinformationen]

JX3-DI16JX3-DI 16 (Digitales Eingangsmodul)

Das Modul JX3-DI16 ist ein Erweiterungsmodul zum Anschluss von digitalen Sensoren. Das Modul verfügt über 16 digitale Eingänge. Das Modul JX3-DI16 verfügt über umfangreiche Erweiterungsfunktionen, wie zum Beispiel eine konfigurierbare Impulsverlängerung der Eingänge und konfigurierbare Eingangsfilter.

Merkmale von JX3-DI 16:

  • Erweiterungsmodul mit 16 digitalen Eingängen gemäß IEC 61131-2 Typ 3
  • Digitale Eingangsfilter
  • Impulsverlängerung
  • Umfangreiche Diagnosemöglichkeiten, vor Ort und über Steuerung

[Detailinformationen]

JX3DIO16JX3-DO 16 (Digitales Ausgangsmodul)

Das Modul JX3-DO16 ist ein Er­wei­terungs­modul mit 16 digitalen Aus­gängen.
Vier auf dem Modul angeordnete Leucht­dioden dienen zur Über­wachung der Kommu­nikation sowie der internen Versorgungs­spannungen. Sie gewährleisten eine einfache Diagnose während der Inbetrieb­nahme und des Betriebs.

Merkmale von JX3-DO 16:

  • Erweiterungsmodul mit 16 digitalen Ausgängen
  • Pulsweitenmodulation (PWM)
  • Umfangreiche Diagnosemöglichkeiten, vor Ort und über Steuerung

[Jetter JX3-DO 16Detailinformationen]

JX3DIO16JX3-DIO 16 (Digitales Ein-/Ausgangsmodul)

Das Modul JX3-DIO16 ist ein universell verwendbares Erweiterungsmodul zum Anschluss von digitalen Sensoren und Aktoren. Das Modul verfügt über 8 digitale Eingänge und 8 digitale Ausgänge. Die Ausgänge können auch als Eingänge verwendet werden.

Merkmale von JX3-DIO 16:

  • Erweiterungsmodul mit 8 digitalen Eingängen und 8 digitalen Ausgängen
  • Ausgänge können als Eingänge verwendet werden
  • Digitale Eingangsfilter
  • Impulsverlängerung
  • PWM
  • Umfangreiche Diagnosemöglichkeiten, vor Ort und über Steuerung

[Jetter JX3-DIO 16 Detailinformationen]

JX3-AI4JX3-AI4 (Analoges Eingangsmodul)

Das Modul JX3-AI4 ist ein Erweiterungsmodul zum Anschluss von analogen Sensoren. Das Modul verfügt über 4 analoge Eingänge. Das Modul JX3-AI4 verfügt über umfangreiche Erweiterungsfunktionen, wie zum Beispiel Mittelwertbildung, Benutzer-Skalierung, Überwachung von oberer und unterer Grenze, Aufzeichnungsfunktion, usw.

Merkmale von JX3-AI4:

  • Erweiterungsmodul mit 4 analogen Eingängen
  • Eingangssignale pro Kanal wählbar: 0…10 V, -10…+10 V; 0…20 mA, 4…20 mA
  • Auflösung: 16 Bit
  • Genauigkeit besser als 0,5% über den gesamten Betriebstemperaturbereich
  • Zahlreiche Zusatzfunktionen

[Jetter JX3-AI4 Detailinformationen]

JX3AO4JX3-AO4 (Analoges Ausgangsmodul)

Das Modul JX3-AO4 ist ein Erweiterungsmodul zum Anschluss von Aktoren mit analoger Schnittstelle. Das Modul verfügt über 4 analoge Ausgänge. Das Modul JX3-AO4 verfügt über umfang­reiche Erweiterungsfunktionen, wie zum Beispiel Anwender-Skalierung, Tabellenmodus, usw. Vielfältige Diagnosemöglichkeiten vor Ort und über die Steuerungen vereinfachen die Inbetriebnahme und Fehlersuche.

Merkmale von JX3-AO4:

  • Erweiterungsmodul mit 4 analogen Ausgängen
  • Ausgangssignale pro Kanal wählbar: 0…10 V, -10…+10 V / 0…20 mA, 4…20 mA
  • Auflösung: 16 Bit
  • Genauigkeit besser als 0,5% über den gesamten Betriebstemperaturbereich
  • Zahlreiche Zusatzfunktionen

[Jetter JX3-AO4 Detailinformationen]

JX3-AI4JX3-THI2-RTD (Temperaturmodul Pt100/Pt1000)

Das Erweiterungsmodul JX3-THI2-RTD ist mit 2 Eingängen zur Temperaturmessung mit Pt100/Pt1000-Widerstandsthermometern ausgestattet.
Vielfältige Diagnosemöglichkeiten vor Ort und über die Steuerungen vereinfachen die Inbetriebnahme und Fehlersuche.

Merkmale von JX3-THI2-RTD:

  • Erweiterungsmodul mit zwei Eingängen zur Temperaturmessung mit Widerstandsthermometern (Pt100-/Pt1000-Sensoren)
  • 2-, 3- und 4-Leitertechnik
  • Temperaturbereich: -50 bis 850°C
  • Auflösung: 0,01°C
  • Softwarefilterung: 1- bis 64-fach Mittelwertbildung

[Jetter JX3-THI2-RTD Detailinformationen]

JX3-AI4JX3-THI2-TC (Temperaturmodul Thermoelement)

Das Erweiterungsmodul JX3-THI2-TC ist mit zwei Eingängen zur Temperaturmessung mit Thermoelementen ausgestattet. Es können Thermoelemente der Typen J, K, B, E, N, R, S, T angeschlossen werden.
Vielfältige Diagnosemöglichkeiten vor Ort und über die Steuerungen vereinfachen die Inbetriebnahme und Fehlersuche.

Merkmale von JX3-THI2-TC:

  • Erweiterungsmodul mit zwei Eingängen zur Temperaturmessung mit Thermoelementen des Typs J, K, B, E, N, R, S, T
  • Temperaturbereich: nach DIN EN 60584-1:1996
  • Auflösung: 0,01°C
  • Genauigkeit nach DIN EN 60584-2:1996
  • Softwarefilterung: 1- bis 64-fach Mittelwertbildung
  • Integrierte Klemmentemperaturkompensation

[Jetter JX3-THI2-TC Detailinformationen]

JX3-AI4JX3-DMS2 (Dehnungsmessmodul)

Das Peripheriemodul JX3-DMS2 dient zum Messen von Dehnungen, Kräften und Drücken mittels Dehnungsmessstreifen (DMS). Das Modul unterstützt alle Dehnungsmessstreifen, deren Wirkungsprinzip auf dem “Dehnungs-Widerstands-Effekt elektrischer Leiter” beruht.

Merkmale von JX3-DMS2:

  • 2 Eingänge für Widerstands-Dehnungsmessstreifen (DMS)
  • Messgenauigkeit und Messgeschwindigkeit per Software einstellbar
  • Zahlreiche Zusatzfunktionen
  • Zum Betrieb an allen JX3-Busköpfen und Steuerungen der JetControl-300-Familie

[Jetter JX3-DMS2 Detailinformationen]

JX3-CNT

JX3-CNT (Zählermodul)

Das Modul JX3-CNT ist ein universell einsetzbares Zählermodul.

Es unterstützt folgende Zählerarten:

  • Einkanalzähler 24V (Ereigniszähler)
  • Zweikanalzähler 5V (Inkrementalgeber)
  • Zweikanalzähler 24V (Inkrementalgeber)
  • SSI (Synchron serielles Interface) (Absolutwertgeber)
  • EnDat 2.2

Das Zählermodul besitzt eine integrierte Geberversorgung (5V und 24V) und bietet zahlreiche
nützliche Zusatzfunktionen, wie zum Beispiel:

  • Schleppzeiger
  • Oszilloskop-Funktion
  • Forcen
  • Grenzwertüberwachung
  • Frequenzmessung
  • Multistrobefunktion

[Jetter JX3-CNT Detailinformationen]

JX3PS1JX3-PS1 (Spannungsversorgungsmodul)

Das Modul JX3-PS1 dient zur Spannungs­versorgung von bis zu acht JX3-Erweiterungs­modulen. Das Modul JX3-PS1 wird benötigt, wenn an einen JX3-Buskopf (JX3-BN-CAN bzw. JX3-BN-ETH) oder an eine Steuerung der JetControl-300-Familie mehr als acht JX3-Erweiterungsmodule angeschlossen werden. Der Anschluss der Versorgungsspannung erfolgt über einen zweipoligen Steckverbinder

Merkmale von JX3-PS1:

  • Spannungsversorgungsmodul für bis zu 8 JX3-Erweiterungsmodule
  • Zum Betrieb an allen JX3-Busköpfen und Steuerungen der JetControl-300-Familie

[Jetter JX3-PS1 Detailinformationen]

JX3-MIX1

JX3MIXDas multifunktionale JX3-Erweiterungsmodule JX3-MIX1 bietet eine Kombination häufig benötigter E/A-Funktionen. Das Modul eignet sich besonders für kostensensitive Applikationen.

Merkmale :

  • Zählerfunktionalität
  • Schrittmotor-Controller
  • 3 analoge Eingänge
  • 1 analoger Ausgang
  • 8 digitale Universal-E/As
  • Leuchtdioden zur Überwachung der Kommunikation und Versorgungs­spannung
  • Steckbare Anschlussklemmen


[Jetter JX3-MIX1 Detailinformationen]



Haben Sie weitere Fragen zu unseren Produkten?

Kein Problem! Unsere Experten beraten Sie gerne!

info@spoerk.at   +43 (2252) 711 10-0

Kontaktdaten

Spörk Antriebssysteme GmbH
CCK Businesspark, Nobelstraße 2
A-2542 Kottingbrunn

Tel: +43 (2252) 711 10-0
Fax: +43(2252) 711 10-29
Email: info@spoerk.at

Rückruf anfordern

Angebot anfordern