Bediengeräte

  • Steuerungen mobile Automation
  • Peripherie mobile Automation
  • Erweiterungsmodule mobile Automation
  • Software mobile Automation
  • Sonderlösungen mobile Automation
Bediengeräte JVM 507 WEB

JVM-507B

Das Bediengerät JVM-507B besitzt ein 7“-Display mit 12 kundenspezifisch bedruckbaren, beleuchteten Tasten, welche links und rechts neben dem Display angeordnet sind. Optional ist das Display mit resistivem Touch lieferbar. Dadurch lassen sich sehr flexible und umfassende Bedienkonzepte realisieren. Die Baugröße wurde für den Einbau im Doppel-DIN-Schacht in der Cockpit-Konsole konzipiert.

Das Bediengerät verfügt über eine leistungsstarke Steuerung mit umfangreichen Schnittstellen und kann als Master-Controller für mittlere Systeme fungieren. Vier Videoeingänge ermöglichen die Realisierung aufwändiger Monitor-Applikationen.

Ein Lichtsensor erlaubt die automatische Anpassung der Displayhelligkeit und der Tastenbeleuchtung. Der Signalgeber hat eine sehr hohe Lautstärke und setzt sich auch in lauter Umgebung durch.

Merkmale:

  • Display mit integrierter Steuerung 32 Bit/500 MHz
  • Beschriftbare Tasten
  • 2 CAN-Schnittstellen, Ethernet, microSD-Card und USB-Port
  • 4 Videoeingänge
  • Robuste Frontplatte aus Aluminium
Bediengeräte jvm 407 WEB

JVM-407B

Das Bediengerät JVM-407B ist aufgrund seiner kompakten Bauform und der integrierten Steuerung vielseitig einsetzbar. Bei Bedarf kann auch ein komplettes Armaturenbrett durch das JVM-407B ersetzt werden!

Merkmale:

  • 7“-Display, WVGA mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixel
  • Schutzart IP64 oder IP20, je nach Bauart
  • Betriebsspannung: 8 .. 32 VDC
  • Umgebungstemperatur: -20 .. +60 °C
  • 15 digitale Eingänge
  • 1 digitaler gesicherter Ausgang mit 3 A
  • 3 CAN-2.0B-Schnittstellen
  • 1 Ethernet-Schnittstelle
  • 1 USB-Schnittstelle
  • 1 SD-Karten-Slot
  • 1 Videoeingang
Bediengeräte JVM 104 WEB

JVM-104

Das Bediengerät JVM-104 eignet sich durch seine kompakte und robuste Ausführung für den Einsatz in mobilen Arbeitsmaschinen quer durch alle Applikationsfelder.
Es verfügt über eine leistungsstarke Steuerung, die durch zusätzliche E/A-Punkte sowie je eine Ethernet- und eine USB-Schnittstelle erweiterbar ist. Dadurch lässt sich in vielen Anwendungen ein separater Controller einsparen.
Die Standardbedienung über vier beleuchtete Tasten ist flexibel durch einen Push-Encoder sowie durch ein Touch-Display erweiterbar.
Durch den integrierten Lichtsensor lässt sich die Helligkeit des Displays und der Tasten optimal an die Lichtverhältnisse anpassen.

Merkmale:

  • Display mit integrierter Steuerung 32 Bit/500 MHz
  • Flexible Erweiterungsmöglichkeiten
  • Hohe Konnektivität
  • Kundenspezifisch anpassbar
  • Einbau- und Aufbauversion erhältlich
Ing. Martin Brutar
Automatisierungstechnik / Produktmanager Jetter
+43 (0)2252 711 10-33
+43 (0)664 382 77 26
+43 (0)2252 711 10-29


Get Support